Reisen nach Äthiopien

Jugendreise 2004

Ankunft in Addis Abeba Reisen aus unseren Gemeinden nach Äthiopien und aus Äthiopien gibt es, solange es die Partnerschaft gibt. Zu wichtigen Anlässen reisten Gemeinde- und Synodenoberhäupter von Äthiopien nach Deutschland oder von Deutschland nach Äthiopien. Dabei ist es zum Glück nicht geblieben.
Im Frühjahr 2004 fuhren zum ersten Mal sechs Jugendliche in Begleitung eines aus Äthiopien stammenden Apothekers und des Pfarrers Siegfried Menthel nach Äthiopien, um die Partnergemeinde in Chanka zu besuchen.

Weiter zur Reise 2004...


Jugendreise 2006

Zweite Reise - Intro Im Frühjahr 2006 fuhren wieder sechs Jugendliche mit Pfarrer Siegfried Menthel nach Chanka und Dembidollo, darunter zwei Mitglieder der niederländischen Partnergemeinde in Wassenaar.





Weiter zur Reise 2006...


Partnerschaftsaufenthalt 2007/08

Dritte Reise - Intro Im Herbst/Winter 2007/08 sind zwei Mitglieder des Chankakreises bei unseren Partnern in Chanka, um mit ihnen zu leben, ihre Sprache zu lernen und mit ihnen zu arbeiten. Ihre Erlebnisse teilten sie mit allen Interessierten auf dieser Homepage in Form eines Internettagebuchs, welches inzwischen als Reisetagebuch zusammengestellt wurde.



Weiter zur Reise 2007/08...


Reise 2009

Vierte Reise - Intro Im Frühjahr 2009 taten sich wieder vier Gemeindeglieder zusammen, darunter Pfarrer i.R. Siegfried Menthel, um unsere Partner zu besuchen. Ein wichtiger Aspekt der Reise war diesmal das AIDS-Waisenprojekt, das in der Bezirksstadt Dembidollo nahe unserem Partnerort Chanka unterstützt wird, aber auch das Gemeindeleben unserer Partner.



Weiter zur Reise 2009...